Diskussionsrunden2018-07-16T15:25:29+00:00

Diskussionsrunden

Eine Diskussionskultur auf Basis von Empathie & Aufklärung

Eine Diskussionskultur auf Basis von Empathie & Aufklärung

Thema Umwelt und Gesundheit

Dr. Heidi Wichmann
Dr. Heidi WichmannModeratorin
Biologin

Im letzten Jahr war Dr. Heidi Wichmann mit einem Vortrag zu “Gesundheit in Stressigen Zeiten bei Pax Terra Musica dabei, dieses Jahr moderiert sie die Diskussionsrunde zum Thema Umwelt.

Dr. Thomas Höhn
Dr. Thomas Höhn
Naturarzt und Intuitionstrainer

Praxis für ganzheitsmedizinische Diagnostik und Therapie. Individuelle Integration verschiedener Heilweisen. Erkenne die Krankheit als Weg zur Dir selbst.

Dr. Dr. Karl J. Probst
Dr. Dr. Karl J. Probst
Naturarzt und Physiker

Fast 40 Jahre Erfahrung in natürlicher Behandlung schwerer chronischer Erkrankungen – Alternative und naturheilkundliche, ursachenbezogene, immunbiologische Heilmethoden, Allgemeinmedizin – Komplementärmedizin – ganzheitliche, holistische Medizin, Vital-Coaching – Anti-Aging.

Jassin Rosstem
Jassin Rosstem

Mein Name ist Jassin Rosstem. Ich habe mich selbst mit Hilfe der Naturheilung geheilt. Ich hatte vor drei Jahren Knochenkrebs und war nach einer langen Chemotherapie völlig am Ende.. bis ich auf etwas wundervolles gestoßen bin🙌 Die Naturheilung.

Thema Frieden

Paula P'Cay
Paula P'CayModeration
Sängerin, Reporterin, Friedensaktivistin

Beim Pax Terra Musica 2017 stellte Paula P’Cay die Humanistische Friedenspartei aus, sang auf der Bühne, hielt einen Vortrag über Vernetzung & Aufklärung und koordinierte das erste Vernetzungstreffen vor Ort. Dieses Jahr leitet sie zum Beispiel eine Diskussionsrunde, Gäste werden unter anderem Katrin McClean und Christiane Borowy sein.

Rolf Ketan Tepel
Rolf Ketan Tepel
Lebenskünstler

Er rollte den “Stein des Anstoßes” durch Deutschland und hat sich in Köln sein eigenes Paradies aufgebaut. Neben seinem Workshop beim Pax Terra Musica wird KeTaN auch hier seine ganz eigene Sicht auf die Dinge mit einbringen.

Andrea Drescher
Andrea Drescher
Autarkes Leben

Im letzten Jahr berichtete Andrea Drescher in einem Vortrag, wie sie vom Normalo zum Selbstversorger wurde. Dieses Jahr leitet sie den “Workshop für Selbermacher”. Es geht um Fragestellungen wie: Was kann ich alles zum Frieden beitragen? In welchen Lebensbereichen ist es mir möglich aktiv zu werden?”
Neben ihrer Tätigkeit als Autorin bei free21 hat sie in der Zwischenzeit ein Buch über die Friedensbewegung geschrieben.

Marco Henrichs
Marco Henrichs
Profi-Schwimmer

“Wir haben bewiesen, dass Russen und Deutsche zusammengehören und gemeinsam erfolgreich sein können. Dieser Tag war mein Startschuss sich als Extremsportler für den Frieden und Völkerverständigung einzusetzen.”

Madita Hampe
Madita Hampe

Jugendredaktion Rubikon : Ich bin 16 Jahre alt, neugierig und aktivistisch veranlagt. Ich interessiere mich für viele gesellschaftliche, politische und philosophische Themen. Aber ich bemerke leider, dass leider viele sehr kluge, aufgeklärte Menschen, die tatsächlich die Möglichkeit auf Veränderung hätten, in ihrer intellektuellen Analyseblase gefangen sind. Ich möchte Wissen erlernen aber ich möchte es auch nutzen um etwas positives in der Welt auf den Weg zu bringen; möglichst ohne dass wir uns auf verbale, körperliche oder emotionale Weise die Schädel eintreten, uns unterdrücken oder uns spalten lassen.

Thema Mensch

Bilbo Calvez
Bilbo CalvezModeration
Bärensuppe

Journalistin und seit 2015 mit der Bärensuppe in ganz Deutschland unterwegs.

Kerstin Löbe
Kerstin Löbe

Co-Gründerin von FemmeQ.org – Balance von Weiblichen und Männlichen Werten.
Systemisch-Strategische Impulsgeberin / Unternehmensberaterin / Coach
für Transformationale Führung, Humanisierung der Arbeit / Gesellschaft und Psychological Health & Safety.

Caroline Fraude
Caroline Fraude

Als Diplom Pädagogin, Co-Leiterin der Mediationsschule der Brahma Kumaris in Berlin und Aktivistin beschäftige ich mich damit, wie innere und äußere Transformation zusammen hängen und die Zukunft in diesem Moment, in der Gegenwart, geschaffen wird. Wenn wir eine zukunftsfähige Gesellschaft werden möchten, stellt sich die Frage, welche Grundlage wir dafür in der Gegenwart legen müssen.

Rebecca Panian
Rebecca Panian

Nach einem vor-filmischen Leben als Schriftenmalerin, Grafikerin und Flight Attendant, entdeckte Rebecca Panian als TV-Redakteurin in Deutschland ihre wahre Passion – das Erzählen von Geschichten mit Bewegbild. Ihr erster Kinodokumentarfilm ZU ENDE LEBEN gewann den Audience Award am Zurich Film Festival 2014 und kam im April 2015 in die Schweizer Kinos. Aktuell sucht sie in der Schweiz ein Dorf, um das bedingungslose Grundeinkommen zu testen.

Alle Musiker
Zu den Workshops
Aussteller und Netzwerk

Offenes Friedens-Forum

Gesprochen, geredet und diskutiert wird auf dem Pax Terra Musica Friedensfestival an allen Ecken und Enden.
Wenn Ihr noch eine größere Diskussion organisieren wollt, dann nutzt dafür gerne das
Offene Friedensforum.

Im Zentrum unseres Ausstellerbereichs werden Vorträge gehalten, Diskussionen geführt und Ihr könnt Euch auch spontan hier treffen.

Erste geplante Veranstaltungen:
– Ein Erfahrungsbericht von Andreas Aldag
– Muster gemeinsamen Handelns – Vortrag von Karoline Rutzen
– Für eine Politik jenseits von Markt und Staat – Vortrag von Jürgen Michael Hackbarth
– “Wie weiter mit der Friedensbewegung? Themen zur Vernetzung.” – gemeinsame Gesprächsrunde für alle interessierten

Anmeldungen, Fragen und Anregungen

Hier bist Du Teil der Friedensmaschinerie

Hier bist Du Teil der Friedensmaschinerie

“Ich will mich nicht gewöhnen, dass Deutschland Teil einer Kriegsmaschinerie ist. Und ich will mich nicht gewöhnen, wenn “Der Spiegel” schreibt, dass Deutschland endlich in der Normalität angekommen ist, wenn es sich an internationalen Kriegseinsätzen beteiligt.”


Christoph Sieber über Krieg & Frieden – Kabarettist und Träger des Deutschen Kleinkunstpreises

Christoph Sieber

 “Ich will mich nicht gewöhnen, dass Deutschland Teil einer Kriegsmaschinerie ist. Und ich will mich nicht gewöhnen, wenn “Der Spiegel” schreibt, dass Deutschland endlich in der Normalität angekommen ist, wenn es sich an internationalen Kriegseinsätzen beteiligt.”

Christoph Sieber über Krieg und Frieden – Kabarettist und Träger des Deutschen Kleinkunstpreises

Frieden & gemeinsame Geistesbildung

Frieden & gemeinsame Geistesbildung

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit & Sicherheit der Person

Artikel 3 – Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Ticket sichern & Pax Terra Musica erleben

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person

Artikel 3 – Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Ticket sichern & Pax Terra Musica erleben