Pressemappe 2019 – Pax Terra Musica

Daten und Fakten

Pax Terra Musica gGmbH

Gründung: 2016

  • Pax Terra Musica – Das Friedensfestival

  • 25. bis 28. Juli 2019 (bereits zum dritten Mal)

  • Freilichtbühne Friesack Brandenburg (Nähe Berlin)

  • 1.001 Besucher

  • Messe der Macher mit vielseitigen Ausstellern

  • Musiker und Künstler breiter Genres

  • Familienfestival mit Kinderbereich

  • Themen: Frieden, Krieg, Musik, Entfaltung, Autarkie, Nachhaltigkeit, Geopolitik, Menschlichkeit

  • Tickets ab 27€

Kurzbeschreibung

Pax Terra Musica gibt Frieden und Menschen, die geopolitische Geschehnisse und Lebensgrundlagen hinterfragen, ein Gesicht.

Das Familienfestival für Aktive und Engagierte mit einem bunten Programm aus Musik, Diskussionsrunden, Ausstellern und Workshops:

Wann: 25. Bis 28. Juli 2019
Wo: Freilichtbühne Friesack (50 nord-westlich von Berlin)
Motto 2019: Gib dem Frieden (d)ein Gesicht

Erlebe 2019 die Messe der Macher, Gäste wie Dirk Pohlmann, Markus Fiedler, Rüdiger Lenz uvm. Die breit angesetzte Fishbowl-Diskussion, mit dem Thema „Rote Linien in der Gesprächskultur – Wieviel Querfront steckt im Frieden?“, wird zudem diverse politische Lager und Friedensbewegte in einen Austausch bringen.

Weitere Höhepunkte:
✓ Offenes Programm ab Donnerstag
✓ Musik von Rock über Hip-Hop bis Liedermacher
✓ Freitag und Samstag ausgewählter Trance und Elektro
✓ Vorträge zu gesellschaftspolitischen Themen
✓ Workshops (Schwerpunkt Autarkie und Selbstentfaltung)
✓ Kinderbereich und liebevolle Menschen, die an 4 Tagen zeigen, wie sich ein gemeinsames Miteinander anfühlt

Das Friedensfestival vereint 4 Tage alle Menschen, die vorgefertigte Denkmuster etablierter Informationsportale durchstoßen haben und den Geist des Friedens in sich tragen.

Sie gestalten mit ihren Handlungen bewusst die Zukunft für das Wohl der Erde und gesamten Menschheitsfamilie.

Gib Frieden (d)ein Gesicht – Pax Terra Musica

Bisherige Mitteilungen

Stimmen

“Das Pax Terra Musica ist für mich ein Platz, an dem ganz viele tolle Menschen ihre Energien und ihre Visionen für eine bessere und friedvolle Welt bündeln.”

Free21

“Natürlich informiert sich die Friedensbewegung viel über das Internet.
Aber man soll und kann nicht nur vor dem Computer sitzen. Es braucht auch Festivals wie das Pax Terra Musica,
wo man andere Menschen direkt treffen kann, um sich auszutauschen.”

“Was erstaunlich ist, dass die Bewusstwerdung in großen Teilen der Bevölkerung extrem zunimmt und das diese Leute sehr angenehm sind. Das sie sich um ein anderes Miteinander kümmern.”

Stopp Ramstein

“Ich bin dabei, weil ich es so schön finde, dass wir uns für den Frieden einsetzen und das wir im Zeichen des Guten, Hand in Hand gehen, um die Herzen zu berühren und um die Menschen zu erinnern, dass es um die Liebe geht.”

Stopp Ramstein

“Für mich ist es eine Ehre, beim Pax Terra Musica Festival mitzuwirken! Als Künstler ist es auch unsere Aufgabe, die Botschaft des Friedens, der Vielfalt und der Einheit zu verbreiten.”

Kontakt

Malte Klingauf Pax Terra Musica

Ansprechpartner
Malte Klingauf | Organisator und Management

Mail: malte@pax-terra-musica.de