Vorträge 2018-02-21T09:07:57+00:00

Vorträge & Ausstausch

Aufklärung & Empathie: Säulen der Friedensbewegung

Aufklärung & Empathie: Säulen der Friedensbewegung

Ralph Boes

Ralph Boes ist Menschenrechtsaktivist in Deutschland und setzt sich
– für ein bedingungsloses Grundeinkommen >>
– gegen die Auslöschung der Menschenrechte durch die Sanktionen in Hartz IV
– und für eine Erneuerung der Bundesrepublik an ihren eigenen Idealen
– und ihre Erweiterung durch Volksabstimmung
ein.

Pascal Luig

Stopp Airbase Ramstein – Die Demonstration gegen die US-Militärbasis in der Nähe von Kaiserslautern findet vom 25. Juni bis 01. Juli 2018 (also einen Monat vor unserem Festival) zum fünften Mal statt. Pascal Luig berichtet über die Entwicklung und die Pläne dieser groß Demonstration, die zum Ziel hat, den Mietvertrag für die Airbase durch die Bundesregierung kündigen zu lassen.

Marius Krüger

DEMOCRACY Deutschland ist eine App, die den überparteilichen Versuch wagt, die basisdemokratische Teilhabe in den Mittelpunkt zu rücken. Mit DEMOCRACY stellt das Team eine öffentliche Infrastruktur zur Verfügung, die das Funktionieren einer lebendigen Demokratie begünstigt. Der Weisheit letzter Schluss liegt für DEMOCRACY in der solidarischen Kooperation (Gemeinschaftlichkeit) zum Vorteil aller (Gemeinnützigkeit).

Reiner Braun

Abrüsten statt Aufrüsten!
Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln. So wurde es in der NATO vereinbart. Das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen, so bei Schulen und Kitas, sozialem Wohnungsbau, Krankenhäusern, öffentlichem Nahverkehr, Kommunaler Infrastruktur, Alterssicherung, ökologischem Umbau, Klimagerechtigkeit und internationaler Hilfe zur Selbsthilfe.

Dirk C. Fleck

Wir haben die Seele der Gier-Kultur endgültig satt Wir Menschen haben Jahrzehnte lang in unser Wohnzimmer uriniert. Anstatt aber unsere Lebensweise zu hinterfragen, diskutierten wir lieber über die Saugfähigkeit des Teppichs. Erst jetzt, da der Sättigungsgrad des Teppichs erreicht ist, da immer mehr Menschen bewusst wird, dass der von uns eingeläutete Ökozid an den Nerv alles Lebens geht, beginnen wir allmählich aufzuwachen.

Rüdiger Lenz

Das Nichtkampf-Prinzip
ist eine ganzheitliche Methode, zerstörerische Aggressivität, Gewaltverhalten, Konflikte, Kämpfe und Kriege zu verhindern. Es ist ein neuer Weg zum Frieden mit sich selbst und daher zum Frieden mit den anderen – ein ganzheitlicher Friedensansatz. Es ist Heilung der Gewalt und Heilung der Kampfgesellschaft – also Heilung aller Zivilisationskrankheiten der Seele.
Das Nichtkampf-Prinzip fördert den Ichsouveränen Menschen und Kooperativität in allen Bereichen des Lebens.

Dr. Erwin Thoma

(Zusage unter Vorbehalt)

Dr.-Ing. Erwin Thoma ist ein gefragter Pionier und Experte auf dem Gebiet Baumwissen und Holzforschung und wird uns etwas über
Mondholz erzählen.
Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Er studierte die Geheimnisse des Waldes und setzt sein Wissen auch in seiner Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu bauen. Erwin Thoma beschreibt Bäume wie einen Lebensgefährten und nimmt uns mit in eine Welt, die vielen fremd geworden ist: das Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und das gute Leben mit Holz.

Hier folgen weitere Rednerinnen und Redner zu verschiedenen Themen. Lasst Euch überraschen.

Weitere Aussteller, Speaker & Workshops werden fortlaufend bekanntgegeben

Vernetze Dich & bleibe auf dem Laufenden.

Zu den Workshops
Vorträge entdecken
Alle Musiker

Gemeinsame Geistesbildung

Gemeinsame Geistesbildung

Mit Musik, Ausstellern, Speakern & Workshops für ein bewusstes Morgen.

Ticket sichern & Frieden fördern
Pax Terra Interaktiv

Pax Terra Musica – Frieden leben. Zukunft gestalten.

Mit Musik, Ausstellern, Speakern & Workshops für ein bewusstes Morgen.

Ticket sichern & Frieden fördern

Pax Terra Musica – Frieden leben. Zukunft gestalten.

Zu Pax Terra Interaktiv