Workshops

Xaviera

Ground Yourself Workshop

Referentin: Saviera Claudia Hasenstab

Verbinde dich mit der Erde unter dir, finde zur Ruhe, komme an, verwurzel dich, finde Halt und schöpfe Kraft. Das Element Erde steht für unsere
Basis, unsere Wurzel und unser Fundament, also für das, was uns Halt und Stabilität verleiht. Nur wer gut geerdet ist, kann vollends erwachen
und auf gesunde und nachhaltige Weise aufsteigen ohne abzuheben und haltlos davon zu fliegen. Wir praktizieren verschiedene Achtsamkeitsübungen, Meditation und sanfte Körperübungen one with nature in der Natur.
Rise from your roots✨?

Tag:

Donnerstag

Kategorie

Meditation

Die Kraft der Bäume

Referentin: Anja Busch

Bäume sind verbunden mit Mutter Erde und den Energien des Universums. Sie wurzeln tief und streben hoch. Als kleines Pflänzchen und als wettergegerbter knorriger Baum können sie uns Lehrmeister sein. Bäume begleiten uns Menschen seit jeher! Seit Urzeiten nutzen wir ihre Kräfte. Sie schenken uns Holz, das uns wärmt, Blätter die Sauerstoff produzieren und ihr Schatten spendet uns angenehme Kühle an heißen Tagen.

Jedoch sind Bäume noch viel mehr als das alles.
Sie schenken uns ihre Blätter und Früchte als Nahrungsquelle, sie tragen große Heilstoffe in sich, die nicht nur auf unseren Physischen Körper wirken sondern auch Seele und Herz berühren.
In diesem Seminar darf ich Euch dazu einladen, Kontakt mit den Bäumen aufzunehmen. Deinen Baum zu finden!
Bei einer Wanderung um das Festivalgelände werden wir verschiedene Bäume kenne lernen und in diese Urkraft eintauchen. Meine schamanische Trommel wird uns mit ihrem Klang begleiten.

Tag:

Donnerstag

Kategorie

Heilkräuter

Angelina Heinrichs

„Use your Mind“

Referentin: Angelina Caroline Heinrichs

In meinem Workshop „Use your Mind“ gehen wir über die Erdverbundenheit weiter in die Schoßraumkraft, in die Herzöffnung und aktivieren unsere geistigen Kräfte um unsere Schöpfer- und Selbstheilungskräfte zu nutzen. Wir lernen mit Bewegung, Atem und Emotionen unser Bewusstsein zu öffnen und zu trainieren, vorher und zwischendurch gibt es fachlichen Input um ein ganzheitliches Erlebnis zu erfahren.

Tag:

Donnerstag

Kategorie

New Healing / Bewusstseinstraining

Dada

Meditation und Yoga

Referent: Dada Madhuvidyananda

Mit 19 Jahren widmete Dada Madhuvidyananda sein Leben der Erkenntnis der höchsten Wahrheit und dem Wohl aller Wesen. Er wurde Yoga Mönch und spiritueller Lehrer.

Seitdem hat Dada tausenden von Menschen Meditation und Yoga gelehrt – in Deutschland, den USA, Australien, Neu Seeland, Griechenland, Kroatien, Slowenien, Albanien, Indien und Israel.

In seinen Meditationsworkshops wird Dada praktische Anleitungen und Tipps zum Meditieren, Meditation und Mantra-Gesang geben.

Im „Menschliche Welt Zelt“ sollen dann noch Yoga Körperübungen angeboten werden.

Tag:

Freitag und Samstag

Kategorie

Meditation

Stefan Fischer

Permakultur

Referent: Stefan Fischer

Was ist eigentlich Permakultur?

Nur ein paar ökologische Gärtner-Methoden? Oder steckt da noch viel mehr dahinter? Das werden wir in diesem Kurs erarbeiten. So wie jedes permakulturelle Gestaltungsvorhaben mit einer Bestandsaufnahme beginnt, werden wir gemeinsam als auch jeder für sich wahrnehmen, was gerade ist und was wir wollen. Wir machen uns mit der Permakultur-Ethik vertraut. Wir schauen uns an wo Permakultur-Regeln zum tragen kommen und wo wir damit etwas verbessern und Dinge wieder näher an die natürliche Ordnung bringen können.

Dabei werden auch einige kleine praktische Hinweise vermittelt, wie Permakultur im Alltag oder in anderen Lebensbereichen angewendet werden kann. Wir werden auch versuchen das in den Kontext diese Festivals zu stellen. Bringt dafür gern Zettel und Stifte mit.

Tag:

Freitag

Kategorie

Permakultur

Logo-Konsensküche

Unsere Welt – Unsere Ziele

Referenten:

Jana Buchmann, Petra Schürbrock, Angelika Bröder

In unserem Konsens-Kunst-Workshop möchten wir mit Euch an der Wäscheleine die wichtigsten Ziele der Friedensbewegung auf dem Pax-Terra-Musica konsensieren.

Am Freitag und Samstag im und um das Workshop-Zelt werden wir unsere Ziele mit allen Interessierten kreativ sammeln, sortieren und abstimmen. Daraus ergibt sich eine Rangfolge der wichtigsten Ziele der Friedensbewegten auf dem Pax Terra Musica 2022.

Wir freuen uns auf Euch!

Helfer gesucht!
Wer im Helfer-Team für unseren Konsens-Kunst-Workshop mitmachen möchte, kann gern schon ab Donnerstag mit in die Vorbereitungen einsteigen.

Tag:

Freitag und Samstag

Kategorie

Konsens-Kunst-Workshop

angela-kraeuterfee-pax-terra-musica-festival-brandenburg-friesack-freilichtbuehne

Heilkräuter & essbare Wildkräuter

Referentin: Angela Kräuterfee

Angela Kräuterfee wird sich mit dir auf eine kleine Kräuterwanderung in der Umgebung des Festivals begeben. Gemeinsam schaut ihr nach Heilpflanzen und essbaren Wildkräutern.

Tag:

Freitag und Samstag

Kategorie

Kräuterwanderung, Natur, Umwelt

Frederike von Frieden

Kakao Zeremonie

Referentin: Frederike von Frieden

Liebevoll lassen wir uns von der Heilkraft dieser Pflanze begleiten und unsere Herzen sprechen.

Wir wollen in einer Kakao Zeremonie Miteinander, Mitgefühl & Menschlichkeit erleben. In einem geschützen Raum, wo jede/r so sein kein wie er und sie ist. Die Kakaopflanze erdet uns, öffnet unsere Herzen und bringt uns zurück in die goldene Mitte unseres Da-Seins.

Ich freue mich auf ein wunderschönes Kakaoritual mit euch!

Tag:

Freitag

Kategorie:

Harmonie  und Seele

Helfa Logo

Visionen einer Schenkungsgesellschaft

Referent: Kal Voyatzis

Helfa Projekt:
Helfa engagieren sich leidenschaftlich (liebevoll) für andere (alle)
Helfa ist eine Idee, die zusammengefasst in einem Satz folgendermaßen lauten würde:
Lasst uns zusammen wieder menschlich sein.
Wir möchten eine neue Art des Miteinanders kreieren, in der weder das Geld, noch Konkurrenz einen Stellenplatz haben, sondern wo sich jeder so einbringen kann, wie er möchte und dabei die Gesellschaft bereichert.

Wir möchten wieder lernen, Entscheidungen nicht nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu treffen, sondern menschlich, ökonomisch, zielführend und achtsam.
Diese neue Art des Umgangs soll 3 Tugenden wieder in den Vordergrund stellen:
• Sozialverantwortung,
• Sozialkompetenz und
• Vertrauen
Weitere Tugenden, die unabdingbar sind, wie Liebe, Hoffnung, Entfaltung, Freiheit und viele andere, sind dabei unerlässlich.
Wir haben nicht DIE Antwort, auf alle Fragen, aber wir gehen neue Wege, damit wir einige Fragen des sozialen Zusammenleben beantworten können. H.e.l.f.a. soll dabei vor allem bedingungslos sein.
Die neue Bewegung aus Deutschland kennt dabei keine Grenze. So gibt es schon einige Gruppen im Ausland und es werden immer mehr. Denn es gilt:
Frieden schaffen wir nur, wenn wir alle zusammenhalten, also lasst uns alle zusammenhalten und Frieden schaffen … Und lasst es uns in Liebe machen.

Tag:

Freitag und Samstag

Kategorie

Gesellschaft, menschliches Miteinander und neue Schenkungskultur

glücklich selbstständig-
Leben & Arbeiten in einer Welt im Wandel

Referentin: Tina Röthinger-step by step-berlin

Du möchtest ein Projekt, eine Idee umsetzen – einen Traum verwirklichen?
Du möchtest dein Festival Feeling in die Welt tragen und eine bessere Welt mitgestalten?
Dieser Workshop unterstützt dich dabei, eigene Projekte in die Welt zu bringen und Möglichkeiten zu
finden, deinen Traum von einem anderen „Leben & Arbeiten“ zu realisieren.

Mit dem „Medicine Wheel
Tool“ (TM) aus dem Genuine Contact Programm, reisen wir durch die verschiedenen Aspekte auf dem
Medizin-Rad und den Archetypen mit ihren Qualitäten, die wir für unsere Vorhaben brauchen.
Du findest konkrete Schritte und Ermutigung für deine eigene Antwort auf die Herausforderungen, die
eine Welt im Wandel an uns stellt.
Wie kann ich ganz konkret meinen Beitrag leisten (und vielleicht sogar damit Geld verdienen)? Wie kann
ich meine Idee einer schöneren Welt erden?

Die Welt braucht nicht noch mehr erfolgreiche Leute.
Die Welt braucht verzweifelt mehr Friedensstifter, Heiler,
Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art.
Dalai Lama

Zu mir:
Ich arbeite seit über 15 Jahren als Gründungsberaterin in Berlin (www.stepbystep-berlin.de ) und möchte
alle unterstützen, die sich ein anderes „miteinander wirtschaften“ wünschen und eigene Ideen umsetzten
möchten. Ich bin unterwegs mit meinem Coaching-Mobil (ein alter VW Bus-Krankenwagen;) und biete
ich dir einen schönen und sicheren Raum, eigene Antworten und Wege für dich zu finden, diese Welt zu
einem schöneren Ort zu machen. Wenn du glücklich bist, mit dem was du tust, ist das schon der beste
Weg;)
Dipl. Kff. Tina Röthinger-Systemische Beraterin, Coach & Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin
www.stepbystep-berlin.de Instagram: Tina Röthinger- gluecklichselbststaendig

Tag:

Samstag

Kategorie

Anders Wirtschaften, Selbstständigkeit, Neue Arbeitswelt, Friedensarbeit

MuNic

„Kunst ist ein gesundes Ventil für die Seele“

Referenten: MuNic und Carsten

Carsten und MuNic wollen mit dem Kunst Workshop Möglichkeiten zeigen, wie man durch Musik, Tanz und Farbe mal in andere Welten abtauchen kann und alles raus lassen kann, was sich innerlich aufgestaut hat.

Dieser Kunst Workshop soll ähnlich ablaufen, mit mehreren Mitmenschen zusammen. Hinzu kommt eine Einführung und die Live Musik auf dem Klavier von Carsten.

Tag:

Samstag

Kategorie

Kunst und Seele

WIRKRAFT – So geht Absicherung ohne Ausbeutung

 

Referent: Heiko Schöning

Millionen Menschen sind mit den politischen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen sehr unzufrieden. Millionen würden gerne etwas tun … nur was?
WIRKRAFT beinhaltet die real umsetzbare Lösung der sozialen Frage. Um diese Lösung zu vermitteln, gibt es jetzt ein Karten-Würfel-Spiel.

Heiko Schöning stellt seine Idee und sein Spiel WIRKRAFT in einem Vortrag vor und in einem Workshop, kann selbst gespielt werden.
Wir kämpfen nicht gegen Altes, sondern schaffen Neues, welches das Schlechte überflüssig macht. Wir arbeiten nicht mehr für Ausbeuter, wir kaufen nicht mehr bei Verführern. Wir schaffen uns eigene Unternehmen, Arbeitsplätze und gute Produkte. So geht die Finanzierung: Wir gründen eine crowdfinanzierte Bürgschaftsbank, die für unsere guten Unternehmungen bürgt. Jeder gibt nur 1 Cent pro Tag. Zum Begreifen der echten Lösung spielen wir nicht Monopoly, sondern WIRKRAFT.

Tag:

Sonntag

Kategorie

Spielerisches lernen

Dein Ticket

für das Pax Terra Musica 2022

vom 28. – 31. Juli 2022 in Friesack

Zum Ticketshop