13 alternative Festivals & Veranstaltungen 2018, die Du nicht kennst aber kennen solltest!

Autor: Chris | Lesedauer: 5 Minuten

Klar, die üblichen Festivals sind zügig aufgezählt… Hurricane, Fusion, Splash!, Wacken, Melt und viele andere.

Auf riesigen Flächen drängen sich Party-Begeisterte vor Bühnen zum Feiern und Abschalten.

Alternative Themen, Musik oder Platz für die Familie bleiben dabei meistens auf der Strecke.

Also was ist eigentlich mit alternativen Festivals oder Veranstaltungen zum selber aktiv werden? Gibt es sie?

Ja klar!

Die des Öfteren im Verborgenen liegenden Veranstaltungen sowie kleinen Festivals, bieten häufig weit mehr als festgelegte Musikrichtungen oder Feierei. Sie kommen mit Entwicklung, kleineren Festivalanlagen und alternativen Themen daher.

Ich habe Dir daher 13 alternative Festivals und nachhaltige Veranstaltungen in 2018 aufgelistet. Und es handelt sich dabei um Veranstaltungen, wo Du sogar Deine ganze Familie mitnehmen könntest… wenn Dir danach ist. Manche Veranstaltungen sind sogar umsonst!

Von aufwändigen Yoga & Healing Events, über echte Macher-Veranstaltungen, Wandelnetze, die auf den ökologischen Fußabdruck achten, bis hin zu Friedensaktionen, findest Du spannende alternative Festivals zum Entdecken. Der überwiegende Teil der Veranstaltungen bietet Dir neben Musik und Entspannung, auch Workshops und Möglichkeiten für Deine persönliche Entwicklung an.

☀ 12 alternative Festivals & Veranstaltungen 2018, die Du nicht kennst aber kennen solltest! Klick um zu Tweeten

Die Reihenfolge entspricht der diesjährigen Festival- und Event-Abfolge. Bis auf ein Event in Österreich, finden alle weiteren Veranstaltungen in Deutschland statt. Suche Dir daher dein alternatives Festvival für Dich und Deine Liebsten einfach nach Vorlieben und Interesse aus 🙂

Viel Spaß mit den alternativen Veranstaltungen in 2018.

P.S: Dies ist ein Update unseres im Februar erschienenen Artikels. Wir werden ihn kontinuierlich anpassen. Teile uns daher gerne Deine Lieblings-, alternativen Festivals in den Kommentaren mit

makers 4 humanity | bereits stattgefunden

Wann: 19. – 21. Mai 2018 | Wo: Ferropolis / Sachsen-Anhalt | Begrenzt: auf 150 Menschen

2018 beginnt direkt mit einem Macher-Event.

Positive Nett-Works e.V. veranstaltet nach dem MakerCamp 2016, nun mit dem makers4humanity (m4h) eine Mitmach-Veranstaltung in BarCamp-Manier und spektakulärer Umgebung.

Das (Change)Maker-Treffen wird zu Pfingsten ungefähr 150 Teilnehmer interdisziplinär in einem dreitägigen ZukunftsLabor zusammenbringen.

Die Akteure des gesellschaftlichen Wandels vergleichen ihre Positionen, Ideen und Praktiken, um ein l(i)ebenswertes Zukunftsbild zu entwickeln. Erarbeitet werden gemeinwohlorientierte Teillösungen für ein dauerhaft gutes Leben auf dem Planeten. Zahlreiche Workshops bieten jedem Teilnehmer viel Raum zum Wandel.

Bisherige Themenbereiche sind: Netzwerk/Strategie, Kultur des Wandels, Platform Coops, Werte & Währungen, Ernährung & Lifestyle, Bildung & Lernen und Zukunfts-Ökonomie.

makers 4 humanity

Hier kannst Du mehr erfahren und das makers 4 humanity aktiv unterstützen.

Zum Festival-Flyer gehts hier entlang.

Wegen der Teilnehmerbegrenzung auf 150 Leute wendest Du Dich für Reservierungen an: dabei[at]makers4humanity.org oder sicherst Dir hier einen Platz.

Auf jeden Fall solltest Du das makers 4 humanity weitersagen.

maker 4 humanity logo

Spirit of Nature Festival | bereits stattgefunden

Wann: 31. Mai – 03. Juni 2018 | Wo: Plankefels / Fränkische Schweiz / Bayern | Tickets ab: 108€

Nach dem ersten Macher-Event des Jahres findet Ende Mai ein Yoga-Festival statt. Das Spirit of Nature ist ideal für Körper und Geist.

Bei diesem Event findest Du Yoga Workshops aller Art. Von dynamischen Flows über sanftes Yin Yoga bis hin zu Meditation in Stille. Bei Acro Yoga, Tantra und Thai Massage trittst Du in Kontakt mit den Menschen um Dich herum, und öffnest Dein Herz in liebevoll gestalteter Umgebung. In Vorträgen und Workshops erfährst Du Informationen für einen besseren Umgang mit der Welt.

Abends kommen alle Teilnehmer im Kreis des Lagerfeuers zusammen um sich als Gemeinschaft zu finden und zu verbinden. Das wunderschöne Video vom letzten Jahr bietet Dir einen tollen Vorgeschmack.

Tickets findest Du hier

Paradiesvogelfest | bereits stattgefunden

Paradiesvogelfest_Prinz Chaos

Wann: 31. Mai – 03. Juni 2018 | Wo: Schloss Weitersroda / Thüringen | Tickets ab: 16€

Im Frühjahr findet erneut das Paradiesvogelfest statt.

Historiker und Liedermacher Prinz Chaos lädt auch 2018 wieder zum Liedermacherfestival auf sein Gut im südthüringischen Renaissanceschloss ein.

Dich erwartet also ein sehr melodisches und buntes Programm in wundervoller Umgebung. Das Schloss Weitersroda wird als künstlerisches Wohnprojekt genutzt, die Umgebung zudem für eine nachhaltige Grundversorgung eingesetzt.

Das Paradiesvogelfest ist mein kleiner Geheimtipp für alle, die neben Prinz Chaos und bunter Musik auch seine Hofkuh erleben wollen 😉

Hier geht’s zu den Tickets und im Video findest Du alle Informationen zum Vorverkauf und weitere Festival-Informationen vom Prinzen persönlich.

P.S. Prinz Chaos wird auch in diesem Jahr wieder beim Pax Terra Musica am Start sein und zusammen mit der Geigerin Anna Katharina Kränzlein und früheren Schandmaul-Mitgliederin für Stimmung sorgen.

Umweltfestival | bereits stattgefunden

Wann: 03. Juni 2018 | Wo: Straße des 17. Juni / Brandenburger Tor | Kostenlos

Jeden Frühsommer verwandelt die GRÜNE LIGA gemeinsam mit rund 250 Ausstellern die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Großer Stern in Europas größte ökologische Erlebnismeile. Das 1-Tags-Festival für Dich und Deine Familie bietet alles, was der Wandel benötigt.

Mit Spaß, Information, guter Musik, schmackhaftem Bioessen und Innovationen aus der ganzen Vielfalt von Umwelt-, Naturschutz, und umweltfreundlicher Mobilität, erlebst Du das Umweltfestival dort, wo sonst der Verkehr tobt.

Teste die neuesten Fahrradmodelle, nimm an der Fahrradsternfahrt teil, informiere Dich über Blockheizkraftwerke, probiere vegetarische Burger und schaue einem Bienenvolk in einer gläsernen Wabe zu.

Bild: Flickr: Bund Jugend

Wald Healing Festival | bereits stattgefunden

Wann: 15. – 17. Juni 2018 | Wo: Stemweder Bergtal / Nordrhein-Westfalen | Tickets ab: 108€

Die Waldfrieden Events stehen im Motto Waldfrieden und gemeinsam wachsen.

Das spirituelle Festival Wald Healing, bietet ein liebevolles Wochenende für die ganze Familie mit Yoga, Workshops, Musik, Healing Area uvm. inmitten einer zauberhaften Natur.

Insgesamt veranstaltet das Waldfrieden-Team im Festival-Sommer 2018 drei Festivals.

Tickets zum Wald Healing gibts hier

Wald Healing Festival

Kulturcamp: Stopp Airbase Ramstein 2018 | bereits stattgefunden

Friedensdemonstration in Ramstein 2017

Wann: 24. Juni – 01. Juli 2018 | Wo: Ramstein Air Base & Umgebung / Rheinland Pfalz | Tickets ab: 0€

Zugegeben: Feiern für die Frieden ist manchmal kein leichtes Unterfangen. Aber die Menschenketten und Aktionswochen rund um die Air Base Ramstein sorgen seit Jahren für frischen Wind im Friedensbewusstsein. Falls Du Dich also für Politik, Krieg und Frieden interessierst, dann solltest Du unbedingt einen Blick auf die größte US Air Force Basis außerhalb der USA in Ramstein werfen.

Die Organisatoren sowie die über 14.000 Unterzeichner zeigen die zentrale Rolle, die Ramstein in der NATO Kriegsführung einnimmt, und tragen dieses Wissen verstärkt in die Öffentlichkeit.

Mit vielfältigen Aktionen soll ein Klima in der Gesellschaft geschaffen werden, damit eine Schließung der Militärbasis auch auf der politischen Tagesordnung wieder relevant wird.

Stopp Ramstein

Am 24. Juni wird daher das einwöchige Aktions-, Informations- und Kulturcamp eröffnet. Das Friedenscamp wird außerdem einen Tag nach Büchel fahren und für den Abzug der dort stationierten Atomwaffen protestieren.

Als neues Element wird eine einwöchige sowie internationale „Friedenswerkstatt Ramstein“ durchgeführt.

Mit viel Raum für Diskussionen, soll die internationale Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden besonders das „Internationale Netzwerk gegen Militärbasen“.

Am Freitag (29.06.) wird wieder eine große öffentliche Abendveranstaltung in der Versöhnungskirche Kaiserslautern stattfinden. Den Höhepunkt stellt eine große Demonstration und Kundgebung am Samstag, den 30. Juni 2018 dar, an dem sich eine Prominenten- und Massenblockade vor der Air Base Ramstein anschließen wird.

Abgeschlossen wird das Event durch eine Kulturveranstaltung mit Friedensparty im Camp am Samstagabend.

Falls Du noch nicht für die Schließung der Militärbasis sowie Abrüstung unterzeichnet hast, kannst Du dies nachfolgend tun.

Lass uns gemeinsam für eine beachtliche Menschenkette und Demonstration am 30. Juni sorgen und komm nach Ramstein.

Drop some love
Abrüsten statt aufrüsten
RAMSTEIN AIR BASE ENTDECKEN

Sammersee Benefitz Festival | bereits stattgefunden

Wann: 20. – 21. Juli 2018 | Wo: Schondorf am Ammersee / Bayern | Tickets ab: 6€

Das 2-tägige Sammersee Benefiz-Festival ist ideal für ein kleines aber feines Festival-Wochenende, wobei man am Sonntag wieder im eigenen Bett entspannen kann. Das lokales Benefiz Festival direkt am See, das jährlich von ehrenamtlichen Helfern organisiert wird, lässt zudem die Einnahmen einem guten Zweck zukommen.

Außerdem ist sich das Sammersee-Festival seines ökologischen Fußabdruckes bewusst und gestaltet mit seinen Gästen daher die eigene Veranstaltung so, dass die Umwelt hier oder in anderen Teilen der Welt keinen Schaden nimmt. Aus diesem Grund haben sie auch ein Nachhaltigkeitskonzept entwickelt, um die verschiedensten Bereiche des Festivals umwelt- und klimafreundlicher zu gestalten. Mehr Informationen zu dieser tollen Idee gibt’s auf der Website unter dem Thema Nachhaltigkeit.

Zu den Tickets geht’s hier entlang

Pax Terra Musica – Das Friedensfestival | bereits stattgefunden

Wann: 27. – 29. Juli 2018 | Wo: Freilichtbühne Friesack / Brandenburg | Tickets ab: 45€

Du fragst Dich warum in den Medien jeden Tag etwas über Terror und Krieg steht? Warum alternative Medien ausnahmslos in der Kritik stehen und man keine kritischen Fragen zu 9/11 stellen darf? Dann bist Du beim Friedensfestival genau richtig!

Auch in 2018 öffnet das Pax Terra Musica erneut seine Tore, und wie sich das gehört ist die Musik ein wesentlicher Schlüssel zur Gemeinsamkeit. Musik verbindet, transportiert Gefühle, Botschaften und ist so vielfältig wie wir Menschen.

Von Rock über Pop und Hip Hop bis zu Klängen der Didgeridoos wird gefeiert und getanzt, gesellschaftskritische Texte zum Nachdenken kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Frieden leben. Zukunft gestalten. ist das Motto des Pax Terra Ausstellerbereiches.

Jeder Besucher ist eingeladen sich über Organisationen, unsere gesellschaftlichen Aufgaben, Medieninhalte und Themen der persönlichen Entfaltung zu informieren.

Workshops und Podiumsdiskussionen bieten zusätzlichen Raum sich mit Aktivisten auszutauschen, zu vernetzen und zu erfahren, wie man selber aktiv im Alltag werden kann.

Tickets entdecken

Finki Open Air | bereits stattgefunden

Wann: 10. – 11. August 2018 | Wo: Finkenbach bei Heidelberg / Baden-Württemberg | Tickets ab: ab 42,80€

Das Woodstock im Odenwald ruft bereits zum 36. Mal, denn Trommeln ist gut für Geist und Seele, also freut euch des Lebens und habt Spaß an der Musik!

So sagte es auch Drummer und GURU GURU-Begründer Mani Neumeier. Das deutsche Rock-Urgestein GURU GURU steht bereits seit 1968 auf den Bühnen dieser Welt und dem Finki. Ursprünglich von der Freiwilligen Feuerwehr, dem FC Finkenbach 1946 e.V. und GURU GURU ins Leben gerufen, ist das Finki Festival in all den Jahren zur ältesten Kultstätte des Krautrocks in Deutschland gewachsen.

Das Festival für die ganze Familie & den Hippie in Dir: Von Kleinkindern bis zu Althippies wird ein Wochenende im Geiste von Woodstock gefeiert, gelacht und getanzt. Klingt für mich nach einer super Zeit –  Tickets findest Du hier.

Yoga Fest | bereits stattgefunden

YOGA Fest Erfurt Thüringen

Wann: 04. – 05. August 2018 | Wo: Erfurt / Thüringen | Tickets ab: ab 22,50€

Namastè an alle Yoga-Freunde. Das YOGA FEST Thüringen ist der Ort für Yoga-Begeisterte.

Egal ob Du Neueinsteiger, und einen breiten Einblick in das Yogaleben erhalten möchtest, oder als Fortgeschrittener sowie Yogalehrender, Dich über andere Yogatraditionen informieren willst, auf dem YOGA Fest bist Du genau richtig.

Von Kinderyoga, Yoga für den Rücken, fürs Büro, Yoga für Männer, für Frauen, für Senioren… Dich erwarten internationale Yogalehrende, vegetarische Bio-Kost und das eine oder andere yogische Bekleidungsstück für große und kleine Leute. Es gibt also so einiges zu entdecken.

Tickets inkl. Earlybird-Aktionen gibts hier

Bild: Facebook Yoga Fest Thüringen

Heartculture Movement | bereits stattgefunden

Wann: 10. – 12. August 2018 | Wo: Großsteinbach / Österreich | Tickets ab: noch unbekannt

Das liebevoll gestaltete “HEARTCULTURE“-Festival bietet seit 2007 eine Plattform, an dem sich Menschen im Sinne der „Herzkultur“ begegnen.

Du findest Kunst und Handwerk, Bewusstsein, Ökologie, Inklusion, Vermittlung von Wissen sowie Workshops und Vorträge auf dem Gelände.

Die Ermächtigung des Einzelnen durch Förderung der Familie sowie des Stammesgefüges stehen im Vordergrund. Die Website empfängt Dich mit Pacha Mama, dass Dich bestimmt ebenfalls in herzliche Stimmung versetzt und ich Dir daher an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte 🙂

New Healing Festival | bereits stattgefunden

Wann: 13. – 19. August 2018 | Wo: Badesee Preddöhl / Prignitz / Brandenburg | Tickets ab: 50€ (Kinder unter 9 Jahren zahlen 5€)

Eine Woche Music, Kunst & Inspiration: Das Erlebniscamp Healing Festival verspricht Euch eine nachhaltige und familiäre Festivalwoche zwischen Hamburg und Berlin.

Am Wochenende kannst Du ein einzigartiges Open-Air-Highlight in wundervoller Natur erleben. Mit viel Musik, Kunst und Inspiration erfreuen Dich die HEALING DAYS von Montag bis Freitag mit einem facettenreichen Programm aus Konzerten, Vorträgen, Workshops und anderen interaktiven Angeboten. Das HEALING WEEKEND ist das krönende Abschlussfest mit DJs und Live-Acts in der CELEBRATION AREA. Das Musikkonzept „Electronic Music meets Natural Vibrations“ präsentiert einen magischen Mix aus Ambient, Chill-Out, Goa, Trance, Dance und handgemachter Musik.

Klingt nach einem coolen Event: Heal yourself und heal your environment 🙂

Tickets gibt’ hier

Umundu Festival

Wann: 28. September – 06. Oktober 2018 | Wo: Dresden / Sachsen | Tickets ab: 10€

Den Abschluss des alternativen Festivaljahres macht die nachhaltige Umundu-Woche.

Das Umundu-Festival für nachhaltige Entwicklung, ist ein Projekt des Sukuma arts e.V. und ehrenamtlich engagierter Menschen, die gemeinsam daran arbeiten, die Fragen nachhaltiger Entwicklung stärker in die Öffentlichkeit zu tragen. Das Projekt lädt als offenes Forum alle interessierten Menschen eine Woche lang zum Mitmachen und Teilhaben ein.

Durch die Vernetzung und Zusammenarbeit mit zahlreichen bürgergesellschaftlichen Akteuren bündelt das Projekt Wissens- und Handlungsressourcen, um den notwendigen Wandel zu mehr sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit anzuregen und zu begleiten.

Unbedingt auschecken – Tickets findest Du hier

Weitere alternative Veranstaltungen & Wandelnetze

Ökoligenta – Das Wandelnetz

Die Ökoligenta lässt für Dich die Akteure und das Wesen des großen Wandels sichtbar werden. Ökoligenta wird auch als Wandelnetz bezeichnet und richtet sich auf nachhaltige, sozialgerechte, spirituell geerdete und gemeinwohlorientierte Visionen, Ideen, Projekte und Initiativen aus. Auf ihrer Plattform teilen die Macher Bücher, Blogs, Videos und vieles mehr für ein besseres Morgen. Schau Dir auch die Wandel-Karte für mehr Informationen zu interessanten Projekten an.

Hast Du vielleicht noch Festivals, die wir unbedingt mit aufnehmen sollten?

Teile es uns in den Kommentaren mit. Damit Du auch mit einem grünen Daumen durch den Festival-Sommer gehst, findest Du hier noch die 10 besten Tipps für eine nachhaltige Festivalsaison.

Dein Festival für Frieden, Familie & Entfaltung

Mehr über Pax Terra Musica erfahren

Dein Festival für Frieden, Familie & Entfaltung

Mehr über Pax Terra Musica erfahren
By |2018-09-11T19:20:52+00:0016/05/2018|Veranstaltungen|10 Comments

About the Author:

Chris verantwortet die Website und Marketing-Strategie bei Pax Terra Musica. Er liebt es, sich durch Zeitgeschichte zu arbeiten und Möglichkeiten für ein nachhaltiges Miteinander zu entdecken. In seiner Freizeit stöbert er durch Bücher und Vorträge, spielt Didgeridoo, beitreibt Beatboxing und Fahrradfahren.

10 Comments

  1. Hannes Dienstag, der 27. Februar 2018 at 08:16 - Reply

    Liebes PTM Team,

    Vielen Dank für den tollen Artikel. Ich finde, dass die Festivals gut ausgewählt sind und gut recherchiert wurden.
    Ich wollte bei der Gelegenheit noch den Chaos Computer Congress erwähnen. Auf dieser Veranstaltung werden Hacker News verbreitet und gesellschafts-politische Themen diskutiert und auch angegangen. Dieses Event bietet ebenfalls viele Möglichkeiten zur Entspannung und lustigen Aktivitäten.
    Link: https://www.ccc.de/en/

    • Chris Dienstag, der 27. Februar 2018 at 12:00 - Reply

      Hi Hannes,

      vielen Dank für Deinen Kommentar… da geht innerlich die Sonne auf!

      Klingt spannend, ich schaue mir den Chaos Computer Congress mal an, und wer weiß, es spricht ja nichts dagegen noch weitere Veranstaltungen mit aufzunehmen 🤓

      Komm gut durch die Woche und friedliche Grüße.

      Chris von Pax Terra Musica

  2. Malte Freitag, der 6. April 2018 at 12:15 - Reply

    Was auch noch zu erwähnen ist und nun dieses Jahr doch stattfindet ist das Friedensmanifest.
    https://www.facebook.com/events/371371396710891/

  3. ilona Sonntag, der 8. April 2018 at 11:17 - Reply

    Dankeschön für die tolle LIste!
    Ich hab hier noch das Humus-Festival, das ist klasse und begeistert durch die Idee der Eigenverantwortlichen Selbstorganisation die jeder sich bewusst macht in seiner Mitgestaltung des Festivals, für eine neue Welt in Verbundenheit und LIebe.
    http://humus-festival.de/

    Das Move Utopia https://move-utopia.de/ <3
    Das Utopival: ein Michmachkongress https://www.utopival.de/

    Das Anastasia Festival http://anastasiafestival.org/

    Das Pacha Mama Camp http://pacha-mama-camp.de/ ?

    • Chris Dienstag, der 10. April 2018 at 12:05 - Reply

      Hi Ilona,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und die tollen Festival-Empfehlungen!
      Ich speichere mir die Festivals direkt mal ab 🙂

      Liebe Grüße
      Chris

  4. Donald Freitag, der 11. Mai 2018 at 21:25 - Reply

    Hallo, das Waldwelt Sommerfestival würde ich auch erwähnen: http://waldwelt-sommerfestival.de/ ; Gruß Donald

  5. Donald Samstag, der 12. Mai 2018 at 09:15 - Reply

    Hier noch mal Donald, vielleicht ist das hier auch noch interessant: Das Elfen Festival im Schloss Blumenthal: http://www.schloss-blumenthal.de/veranstaltungen/elfenfestival-in-blumenthal/. Das ist gleich bei mir um die Ecke wie auch Schloss Pichl mit mehreren Veranstaltungen: http://www.schlosspichl.de/terminkalender/ Lieber Gruß Donald

    • Chris Montag, der 14. Mai 2018 at 16:13 - Reply

      Hi Donald,

      Danke dir für die Tipps!
      Das schaue ich mir für ein Beitrags-Update gerne an 🙂

      Viele Grüße
      Chris

  6. Magret Bonin Dienstag, der 31. Juli 2018 at 14:29 - Reply

    moin moin lewe lüüd,

    herzlich “Danke” für euer Engagement. Ich bin mir sicher, Friede geht so am besten – mit friedlichen Begegnungen (statt permantem Kampf gg Aufrüstung, Rechts…)

    Besucht habe ich Eurer Seite heute, weil ich mir Infos über das Festival 2018 erhofft habe. Ich selbst hab es wieder nicht geschafft, mal reinzuschauen. Dementsprechend kann ich verstehen, dass Ihr es auch noch nicht geschafft habt, die Homepage dafür zu aktualisieren.. Statt dessen hab ich es aber geschafft, die vielen Zitate zu studieren. Eine sehr gute Sammlung! Von Emma Goldman hab ich neulich auch ein Zitat gefunden, das ich mir notiert habe: „Die Behauptung, dass eine stehende Armee und eine Flotte die beste Garantie für den Frieden sind, ist ebenso logisch wie die Annahme, der friedfertigste aller Bürger sei jener, der schwer bewaffnet herumläuft..”.
    https://katapult-magazin.de/de/artikel/artikel/fulltext/aggression-ist/

    Ich möchte Euch Mut machen, weiter zu machen – auch wenn nicht alles “rund” läuft. Außerdem hätte ich noch ein paar Tipps. So fände ich es besser, wenn die Seiten nicht so lang wären – sondern besser unterteilt und dann mit 1 click zu öffnen – wie bei wikipedia. Die Veranstaltungen in der Liste sollte sich eigentlich auch durch anklicken der ICONs öffnen. lassen. Und last not least… Die Werbung für die Festivals ließe sich sicher mit Betonung der alternative Familienfreundlichkeit verbessern. Ich selbst hab jahrelang mit meinen Kindern auf dem Bauerhof Urlaub gemacht, um aus dem Alltagsstress herauszukommen. Friedensfestivals wären dazu eine willkommene Alternative gewessen. Denn sie bieten mehr als frische Landluft+Natur. Sie beiten darüberhinaus Kreativität+Kultur, Friedenskultur!

    Herzliche Grüße

    ps
    gerade hatte ich Schwierigkeiten, die Adresse unserer Webseite einzugeben. Das Fenster akzeptiert keine einfache Adresse wie http://www.friedensforum-nms.de

    • Malte Dienstag, der 21. August 2018 at 11:15 - Reply

      Moin in den Norden.
      Danke für Deine Hinweise. Wir haben tatsächlich nach dem anstrengenden Wochenende erst einmal ein paar Tage Pause gemacht. Du findest aber ganz viele Eindrücke bei den verschiedenen Medienpartnern, wie zum Beispiel EingeSCHENKt-TV oder Studio Kaffeesatz.
      Wir werden die Webseite in den nächsten Wochen auch wieder etwas umgestalten und nehmen Deine Hinweise sehr gerne mit auf.
      Liebe Grüße

Leave A Comment