Hallo Ihr Lieben,

Ich habe heute eine schlechte Nachricht und eine Ankündigung für Euch.

Schweren Herzens müssen wir unser Friedensfestival Pax Terra Musica 2021 NOCH einmal verschieben.

Die Gründe dafür kennt Ihr alle. Auch wenn wir davon ausgehen, dass es im Sommer wieder besser wird, können wir heute nicht sagen, welche Auflagen wir für unser Friedensfestival bekommen würden und ein Pax Terra Musica ohne Umarmungen, gemeinsames Singen und Anlächeln ist für uns alle nicht vorstellbar.

Und dabei wäre ein Pax Terra Musica in dieser Zeit so wichtig. Wir haben uns gegründet, damit die Menschen einen Ort haben, um zu diskutieren und um zu streiten.

Aber eben auf Augenhöhe und mit Respekt vor der oder dem jeweils Anderen.

Diese Pandemie hat das Schwarz-Weiß denken in den Köpfen noch einmal verstärkt. Man ist entweder dafür oder dagegen und jeder, der eine andere Meinung hat, ist ein Feind. Dabei sollten wir immer zuerst den Menschen sehen. Vielleicht hat er andere Informationen und sicher andere Erfahrungen, aber das ist nichts Schlechtes, im Gegenteil. Wie wollen wir uns denn weiterentwickeln, wenn wir nur noch die Informationen bekommen, die wir bereits haben und nur unsere Meinung verstärkt bekommen, ohne dass wir uns selbst auch einmal in Zweifel ziehen?

Und lasst mich DAS auch nochmal ganz deutlich sagen: Beim Pax Terra Musica sind alle Meinungen gestattet, solange sie friedlich und gewaltfrei sind.

Auch wenn das große Pax Terra Musica Friedensfestival verschoben wird, wollen wir in diesem Jahr doch einen wichtigen Beitrag leisten. Und zwar möchten wir die Aussteller und Organisationen, die mit uns jedes Jahr unser Festival gestalten, zu einem gemeinsamen Treffen einladen, damit wir in diesen Lock-Down-Zeiten zumindest auf dieser Ebene nicht den Kontakt verlieren.

Und mit diesem kleinen Lichtblick möchte ich Euch auch nochmal auf unser Spendenkonto hinweisen. Auch wenn wir alle ehrenamtlich arbeiten, bleiben natürlich Kosten für die reine Existenz einer gemeinnützigen GmbH. Nach einem Jahr Lockdown und einem weiteren Jahr ohne Veranstaltung ist unsere Kasse leer, aber wir wollen auch weiterhin mit Euch unser Pax Terra Musica Friedensfestival feiern.

SPENDENKONTO:

Kontoinhaber: Pax Terra Musica gemeinnützige GmbH
IBAN: DE57 5003 1000 1050 8310 07
Betreff: PTM Friedens-Spende

Wir hoffen, dass Ihr alle die Lockdown-Zeit einigermaßen gut übersteht. Bleibt im Kontakt, vergesst Eure lieben nicht und dann sehen wir uns alle im Sommer 2022 in Friesack auf unserem Friedensfestival. <3