Pax Terra Musica sagt “Danke”

Nachdem wir uns nun etwas erholt haben, möchten wir allen noch einmal

DANKE

sagen, die Pax Terra Musica 2018 zu einem wunderschönen Festival von und für
die Friedensbewegung gemacht haben.

Lieben Dank:

  • an unsere Gäste, die eine sehr liebevolle Atmosphäre erschaffen haben, wie man sie leider noch zu selten erlebt,

  • an alle Künstler, Aussteller, Workshop-Gebenden, die Engel im Kinderbereich –

    für das Entertainment, die Informationen und Inhalte sowie die gute Laune, für die Ihr verantwortlich wart,

  • an alle Helfer und helfenden Hände, ohne die das Pax Terra Musica nicht auf die Beine gestellt und kein reibungsloser Ablauf garantiert worden wäre,

  • unserer Security und den Sanitätern, die beim Pax weit mehr geben und tun, als in ihrem Aufgabenbouquet geschrieben steht,

  • und last, but not least gilt unser Dank der Freilichtbühne Friesack, der Verwaltung und Kris & Wolle, die uns ein wundervolles Wochenende ermöglicht haben.

Wir danken jedem Einzelnen von Euch von ganzem Herzen für sein Engagement, seinen Mut, seine Zuversicht, die Motivation und den Zuspruch!

Die Freundschaft zwischen uns allen macht das Pax Terra Musica zu etwas Außergewöhnlichem und ganz Besonderem.
Das wissen wir zu schätzen!

Tausend Dank dafür!

… und wir haben eine Bitte …

Finanziell sind wir noch nicht auf dem grünen Zweig und freuen uns daher über jede noch so kleine finanzielle Unterstützung, die das PTM auch in 2019 wieder möglich macht!

Video zum Spendenaufruf

Spendenkonto:
Pax Terra Musica gemeinnützige GmbH
IBAN: DE57 5003 1000 1050 8310 07
BIC: TRODDEF1
Triodos Bank N.V. Deutschland

Spenden mit PayPal

Da wir eine gemeinnützige GmbH sind, könnt Ihr Eure Spenden an uns von Eurer Steuer absetzen. Bis 200 Euro müsst ihr nur Euren Kontoauszug bei der Steuererklärung angeben, ab 200 Euro bekommt Ihr von uns eine offizielle Spendenquittung. Gebt dafür bitte Eure Adresse bei der Überweisung an oder schreibt uns eine E-Mail.
Ab sofort wird wieder fleißig geplant und organisiert.

Pax Terra Musica wird 2019 wieder Ende Juli auf der Freilichtbühne in Friesack stattfinden, so viel steht schon fest.

Jetzt geht es daran Musiker anzuschreiben, neue, interessante Redner und Redebeiträge zu finden, die Workshops zu planen und auch wieder neue Friedensorganisationen und Projekte für eine friedliche Welt anzusprechen.

Und: Wir wollen noch mehr.
Wir möchten Pax Terra Musica weiterentwickeln.

So soll die Webseite endlich mehrsprachig werden. Wenn Ihr uns dabei unterstützen wollt, meldet Euch gerne bei uns.

Wir möchten das Programm beim Pax Terra Musica ausbauen. Das heißt auch Themen über mehrere Tage bearbeiten und die Ergebnisse präsentieren.
Wir möchten auch gerne Eure Aktionen unterstützen. Dieses Jahr hatten wir zum Beispiel den Friedensvogel und die Tankifaktur dabei, die das Pax Terra Musica mit ihren Aktionen verschönert haben.

Wenn auch Ihr Ideen habt oder Aktionen machen möchtet, meldet Euch gerne bei uns. Wir können sicher nicht alles selbst machen, aber
“Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir zusammen”.

Alles Liebe und auf bald,
Euer Pax Terra Musica-Team

By |2018-12-17T12:35:17+00:0029/08/2018|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Malte ist der Initiator von Pax Terra Musica. Er moderierte vom Herbst 2014 für 2 Jahre die Berliner Mahnwache für den ersten Weltfrieden, ist Gründungs- und Ehemaliges Vorstandsmitglied der Humanistischen Friedenspartei und betrieb einen YouTube Kanal zu aktuellen, politischen Themen.

Leave A Comment